Erntedank

Der Kindergarten feiert Erntedank

Wir feiern das Erntedankfest, um uns dankbar für die Gaben der Natur und Gott zu zeigen.

Am Freitag, den 05.10.18, brachten die Kinder Körbchen mit verschiedenen Gemüsesorten von zu Hause mit. Die Körbchen haben wir in der Mitte des Raumes aufgestellt, um sie zusammen betrachten zu können.

Aus dem ganzen Gemüse wurde eine leckere Gemüsesuppe gekocht. Da durften die Kinder helfen und die Karotten, Lauch, Kartoffeln, Sellerie, Kürbis etc. schneiden.

Um 10:45 Uhr trafen wir uns in der Halle und tanzten den Erntereigen.

Nach dem Garten durften wir selbstgemachte Gemüsesuppe essen. Die Tische und Stühle wurden in der Halle hergerichtet und wir aßen gemeinsam. Am Schluss versüßten wir den Tag mit einem leckeren Apfelkuchen.

Am Montag, den 08.10.18, waren wir in der St. Bernhard-Kirche. Der Altar war mit Feldfrüchten und Getreide geschmückt. Die Kinder beobachteten und benannten das Gemüse und Obst.
So hatte unser Erntefest einen runden Abschluss.

Zurück