Essen im Kindergarten

Mittagessen
Vor dem Mittagessen gehen die Kinder auf die Toilette und waschen sich die Hände mit Seife.
Anschließend gehen die Kinder in ihre Gruppe und setzen sich an den gedeckten Tisch. Unsere Köchin bringt uns das Mittagessen, das dann ausgeteilt wird.

Wichtig für uns ist:

  • wir fangen gemeinsam an
  • wir reichen uns die Hände
  • wir sprechen gemeinsam ein Tischgebet

Wir achten auf Tischmanieren:

  • die Kinder essen mit Besteck
  • sitzen ruhig am Tisch,
  • reden in Zimmerlautstärke mit ihrem Tischnachbarn

Nach dem Mittagessen räumt jedes Kind selbständig seinen Teller und Besteck auf den Geschirrwagen.
Gemeinsam gehen die Kinder in den Waschraum, um sich Hände und Mund zu waschen.

Brotzeit
Wir legen Wert auf eine gesunde Brotzeit. Bitte geben Sie Ihrem Kind z.B. ein kleines Brot mit.
Als Getränke stehen den Kindern abwechselnd Saftschorle, Wasser und Tee zur Verfügung.
Je nach Gruppensituation findet eine gleitende bzw. gemeinsame Brotzeit statt.

Obst und Gemüse
 

Unsere Einrichtung nimmt am EU-Schulprogramm mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Union und des Landes Bayern teil.

Das Schulprogramm soll die Wertschätzung von Obst und Gemüse bei Kindern steigern und die Entwicklung eines gesundheitsförderlichen Ernährungsverhaltens unterstützen.

Die rollende Gemüsekiste aus Augsburg ist zugelassener Schulprogramm-Lieferant und beliefert bereits seit 2011 zahlreiche Einrichtungen in der Region. Alle Produkte stammen aus biologischem Anbau, kontrolliert von anerkannten Bio-Verbänden. Es wird besonderen Wert auf Bio-Produkte aus der Region gelegt. Seit 1995 steht die rollende Gemüsekiste für die zuverlässige Lieferung frischer und genussvoller Bio-Lebensmittel.

 

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter  www.schulprogramm.bayern.de  oder  www.rollende-gemuesekiste.de.