Online Beratung
Kontakt
Öffnungszeiten

Willkommen im
Caritas Integrativen Kinderhaus Sternenhimmel Fürstenfeldbruck

Das Integrative Kinderhaus Sternenhimmel Fürstenfeldbruck

Miteinander in Gemeinschaft stark werden

Die ersten sieben Jahre im Leben eines Kindes sind die prägendsten. In dieser Zeit werden die Grundlagen, die für das spätere Leben eines Menschen wichtig sind, geschaffen. Deshalb ist die Zeit, die Ihr Kind im Kinderhaus Sternenhimmel verbringt, so bedeutsam. Hier macht es wertvolle Erfahrungen in Ergänzung zur Erziehung in der Familie: Es knüpft neue Kontakte zu Kindern und Erwachsenen, es findet Anregungen, Materialien, Aufmerksamkeit, Zeit und Raum für seine ganz persönliche Entwicklung. Den Rahmen dafür bildet der Gedanke, dass jeder Mensch einzigartig und im Grunde seines Wesens gut ist. In diesem Sinne gehen wir wertschätzend und respektvoll miteinander um und unterstützen die Kinder dabei, sich in der in der Sicherheit des klar strukturierten Tagesablaufs zu entwickeln. So erfahren sie Geborgenheit im Zusammenleben in der Gemeinschaft. Jedem Kind eröffnen sich Chancen und Impulse, bereichernde Begegnungen, gegenseitiges Verstehen und Vertrauen.

Eine behutsame Eingewöhnungszeit ist dabei sehr wichtig, damit Sie und Ihr Kind gut in der Krippe oder im Kindergarten ankommen. Schritt für Schritt lernen wir einander kennen, bis Ihr Kind gelassen bei uns bleibt und Sie es abholen. So gerüstet, nimmt es die Unterstützung des Teams an und erkennt seine Möglichkeiten und Fähigkeiten, entwickelt sie weiter und gelangt auf diese Weise zu größtmöglicher Eigenständigkeit und Selbstverantwortung, nach dem Motto: „Hilf mir, es selbst zu tun“. So wachsen die Kinder zu starken Persönlichkeiten heran, die gern lernen und ihre Chancen nutzen. Das erleichtert den Übergang in den Kindergarten, bei dem wir Ihnen und Ihrem Kind zur Seite stehen.

Merkmale der Einrichtung auf einen Blick

12 Integrationsplätze
Sprachförderung
Zuordnungsspiele
Übungen zur Grob- und Feinmotorik
Hilfestellung bei Rollenspielen
Lebenspraktische Aufgaben wie kehren, Tische abwischen, Botengänge erledigen
Heilpädagogische Gruppenarbeit, z. B. Tischspiele integriert in das Gruppengeschehen
Heilpädagogische Einzelförderung, z.B. Schulung der Feinmotorik (Kneten)

Integratives Kinderhaus Sternenhimmel in Fürstenfeldbruck

Richard-Higgins-Straße 1
82256 Fürstenfeldbruck


Die hell und freundlich gestalteten Gruppenräume sind in verschiedene Spielecken unterteilt, auch mit der Möglichkeit, sich zurückzuziehen.  Jede Gruppe geht einmal in der Woche zum Turnen in die große Turnhalle. Mittags schlafen die Kinder hier, mit eigener Matratze, Kissen, Decke und Schmusetier. Wenn am Vormittag die Eingangstüre abgeschlossen ist, spielen die Kinder gern in der Eingangshalle. Bei Wind und Wetter geht es raus an die frische Luft. Unser großer Garten mit altem Baumbestand lädt uns zum Spielen und Toben ein. Für die Kindergartenkinder bieten wir eine Vogelnestschaukel, Holzzug, Spielhäuschen, eine große Rutsche und einen Sandkasten. Platz zum Fußball spielen, Seilhüpfen und Roller fahren bietet unser Garten ebenfalls. Unsere Krippenkinder nutzen ihren eigenen Bereich mit altersgerechten Spielmöglichkeiten wie Sandkasten, Vogelnestschaukel, kleiner Rutsche, Kletternetz und etc.

Christliche Grundwerte, wie die Achtung vor dem Leben, Ehrlichkeit, Toleranz, Nächstenliebe und Vertrauen begleiten uns durch alles, was wir tun. Gemeinsam gestalten wir kirchliche Feste und staunen mit allen Sinnen über die Einzigartigkeit der Schöpfung. Dabei sind wir offen, sodass Sie als Eltern und Ihr Kind sich bei uns wohlfühlen - unabhängig von Konfession, Religion, Nationalität und ethnischer Zugehörigkeit. Die Zusammenarbeit mit Ihnen, den Eltern, ist uns wichtig. Sie sind immer herzlich willkommen!

 

Essen im Kinderhaus

Die Kinder in unserem Kinderhaus werden von einer Köchin täglich mit abwechslungsreicher Brotzeit (je nach Betreuungszeit vormittags und nachmittags) und frisch zubereitetem Mittagessen versorgt!

Ablauf unserer Mahlzeiten
Vor dem Essen gehen die Kinder auf die Toilette und waschen sich die Hände mit Seife.
Anschließend gehen die Kinder in ihre Gruppe und setzen sich an den gedeckten Tisch.

Wichtig für uns ist:

  • wir fangen gemeinsam an
  • wir reichen uns die Hände
  • wir sprechen gemeinsam ein Tischgebet

Wir achten auf Tischmanieren:

  • die Kinder essen mit Besteck
  • sitzen ruhig am Tisch,
  • reden in Zimmerlautstärke mit ihrem Tischnachbarn

Nach dem Essen räumt jedes Kind selbständig seinen Teller und Besteck auf den Geschirrwagen.
Gemeinsam gehen die Kinder in den Waschraum, um sich Hände und Mund zu waschen.

Als Getränke stehen den Kindern abwechselnd Saftschorle (nur im Kindergarten), Wasser, Milch und Tee zur Verfügung.

Obst und Gemüse 

Täglich bieten wir den Kindern zu den Brotzeiten frisches Obst oder Gemüse an.

Unsere Einrichtung nimmt am EU-Schulprogramm mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Union und des Landes Bayern teil.

Das Schulprogramm soll die Wertschätzung von Obst und Gemüse bei Kindern steigern und die Entwicklung eines gesundheitsförderlichen Ernährungsverhaltens unterstützen.

Die rollende Gemüsekiste aus Augsburg ist zugelassener Schulprogramm-Lieferant und beliefert bereits seit 2011 zahlreiche Einrichtungen in der Region. Alle Produkte stammen aus biologischem Anbau, kontrolliert von anerkannten Bio-Verbänden. Es wird besonderen Wert auf Bio-Produkte aus der Region gelegt. Seit 1995 steht die rollende Gemüsekiste für die zuverlässige Lieferung frischer und genussvoller Bio-Lebensmittel.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter  www.schulprogramm.bayern.de  oder  www.rollende-gemuesekiste.de.

Ansprechpartner

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne.

Regina Gerbing

Leiterin Kindertagesstätten Integratives Kinderhaus Sternenhimmel Fürstenfeldbruck

Anmeldung

Sie können sich bei uns gerne ganzjährig anmelden bzw. vormerken lassen. Nutzen Sie dazu bitte die jeweiligen Formulare für die Kinderkippe oder den Kindergarten. 

Infos zum Anmeldeverfahren 2022

  • Das ausgefüllte und unterschriebene Anmeldeformular geben Sie mit den entsprechenden Stempeln der Einrichtungen versehen bei der Stadt FFB ab.
  • Zu- und Absagen erfolgen schriftlich im Frühjahr.
  • Die neuen Eltern für das Kinderhausjahr werden zu einem Informationselternabend in unser Haus eingeladen, Sie erfahren, in welche Gruppe Ihr Kind aufgenommen wird. Die Einladungen werden schriftlich verschickt.
  • Wir vereinbaren einen Termin für ein persönliches Eingewöhnungsgespräch.
  • Die Aufnahme der Kinder erfolgt gestaffelt ab Anfang September.

Für interessierte Eltern bieten wir zwei Termine zur Besichtigung an.

  • 28.01.2022  ab 15 Uhr
  • 04.02.2022  ab 15 Uhr

Für beide Termine ist eine Voranmeldung erforderlich!

Welche Plätze werden frei?

  • ca. 9 Krippenplätze für Kinder ab 1 Jahr
  • ca. 5 Integrationsplätze für Kinder mit Behinderung
  • ca. 5 Kindergartenplätze

Anfrage & Terminvereinbarung

Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte vereinbaren Sie einen individuellen Termin.

Unser Team

In unserem multiprofessionellem Team begegnen wir uns mit gegenseitiger Achtung, Wertschätzung und Vertrauen. Einfühlungsvermögen und Verständnis für die Kinder in ihren unterschiedlichen Persönlichkeiten und Entwicklungsschritten sowie die Zusammenarbeit mit den Eltern auf Augenhöhe prägen unsere tägliche Arbeit. Selbst-Reflexion, Kollegialer Austausch und Coaching sensibilisieren uns für unsere Arbeit mit Kindern und Erwachsenen. Der offene und konstruktive Umgang mit Konflikten ist dabei selbstverständlich. Unsere vielseitigen Fachkenntnisse vertiefen wir in regelmäßigen Fortbildungen. So entwickeln wir uns weiter und bringen neue Impulse und Ideen in unsere Arbeit mit ein.

Elternbeirat

Zu Beginn des neuen Kindergartenjahres wählen die Eltern auf dem ersten Gruppenelternabend jeweils zwei Mitglieder der Elternvertretung. Die gewählten Elternvertreter sehen wir als Bindeglied zwischen Eltern, Team und Träger. Sie treffen sich zu gegebenen Anlässen, haben eine beratende Funktion und werden bei wichtigen Fragen und Entscheidungen mit angehört. Bei der Gestaltung von Festen und Feiern unterstützt uns die Elternvertretung.

Veranstaltungen & Schließzeiten

Das Kinderhaus ist während diesem Zeitraum geschlossen.

Integratives Kinderhaus Sternenhimmel in Fürstenfeldbruck
Richard-Higgins-Straße 1
82256 Fürstenfeldbruck
Zur Veranstaltung

Das Kinderhaus ist während diesem Zeitraum geschlossen.

Integratives Kinderhaus Sternenhimmel in Fürstenfeldbruck
Richard-Higgins-Straße 1
82256 Fürstenfeldbruck
Zur Veranstaltung

Das Kinderhaus ist während diesem Zeitraum geschlossen.

Integratives Kinderhaus Sternenhimmel in Fürstenfeldbruck
Richard-Higgins-Straße 1
82256 Fürstenfeldbruck
Zur Veranstaltung

Für Ihre Auswahl gibt es momentan leider keine entsprechen Veranstaltungen.

Downloads und weitere Informationen

486,4 KB
Konzept Kinderhaus Sternenhimmel
486,4 KB
86,18 KB
Voranmeldung Kinderkrippe Sternenhimmel
86,18 KB
88,07 KB
Voranmeldung Kindergarten Sternenhimmel
88,07 KB
395,81 KB
Anmeldebogen Kinderkrippe Sternenhimmel
395,81 KB
466,43 KB
Anmeldebogen Kindergarten Sternenhimmel
466,43 KB

Kinder brauchen Rhythmus – pädagogische Mitarbeiter in München und Landkreis gesucht!

Wir binden auf unseren Internet-Seiten bei YouTube gespeicherte Videos ein. Wenn Sie das Video anklicken um es anzusehen, werden Daten von Ihnen an YouTube übertragen. Dabei speichert YouTube durch den erweiterten Datenschutzmodus auf Ihrem Gerät nur Cookies, die keine persönlich identifizierbaren Daten enthalten, es sei denn, Sie sind aktuell bei einem Google-Dienst angemeldet. Diese Cookies lassen sich durch entsprechende Browsereinstellungen und -erweiterungen verhindern.

Mit der Aktivierung der Abspielung des Videos erklären Sie sich damit einverstanden und stimmen der Datenübertragung an 
YouTube zu. Bitte lesen Sie auch unsere Hinweise dazu in der Datenschutzerklärung.

Mehr zum Thema

Jobs im Caritas Integrativen Kinderhaus Sternenhimmel

Mehr erfahren

Spenden für das Caritas Integrative Kinderhaus Sternenhimmel

Mehr erfahren

Bundesfreiwilligendienst bei der Caritas

Mehr erfahren